Fisch-Kohlrouladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Kohlrouladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 58 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
12
500 g
Fischfilet z. B. Kabeljau, Seelachs
2
1
1
2 cm
frischer Ingwer
1 Prise
gemahlener Koriander
2 EL
geschmolzene Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kohlblätter in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und trocken tupfen. Harte Blattrippen flach abschneiden.
2.
Für die Füllung den Fisch abbrausen, trocken tupfen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und beides fein hacken. Alle vorbereiteten Zutaten vermengen und mit Salz, Koriander und Pfeffer würzen.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Jeweils 1-2 EL der Füllung auf die Mitte jedes Kohlblatts setzen und zu kleinen Säckchen formen. Mit Zahnstochern fixieren. Die Säckchen nebeneinander in eine gebutterte Backform setzen und mit der restlichen Butter bestreichen. Im Ofen 15-20 Minuten backen.