Gurken mit karamellisierten Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken mit karamellisierten Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 48 min
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K64,4 μg(107 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium420 mg(11 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
50 g
Portulak oder Sprossen
150 g
Joghurt (vorzugsweise griechischer Joghurt)
1
30 g
30 g
50 g
ganze Mandelkerne , abgezogen
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtPortulakMandelkernPortweinZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und die Gurken in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Gurken leicht salzen. In einem Dampfeinsatz oder einem Sieb über kochendem Wasser zugedeckt 6-8 Minuten dämpfen. Abkühlen lassen.

2.
Portulak vorsichtig abspülen und abtropfen lassen.
3.

Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Knoblauch pellen und dazupressen. Kühl stellen.

4.

Zucker goldgelb karamellisieren lassen. Butter einrühren und die Mandeln hellbraun karamellisieren. Die Mandeln auf Backpapier legen, so dass sie nicht zusammen kleben. Karamell in der Pfanne mit Portwein loskochen. Die Gurken mit Portulak und den Mandeln anrichten. Joghurt und den Karamellsirup darüber geben.