Leckerbissen mit Fitnessfaktor

Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat

mit Ricotta-Nocken
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat

Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat - Italienische Aromen mal ganz anders kombiniert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
597
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Italienisch, praktisch, gut: Mit nur einer Portion deckt der Salat den Tagesbedarf an Kalium, Magnesium und Zink gut zur Hälfte. Die Vollkorn-Pasta liefert reichlich Ballaststoffe; das Hähnchenfleisch bringt viel Eiweiß und wenig Fett auf den Teller.

Wer den Salat als Mittagessen mit an den Arbeitsplatz nehmen möchte, kann ihn so vorbereiten: Alle Zutaten bis auf die Rucolablätter und die Tomatenstreifen mischen. Ricotta und frisches Gemüse jeweils extra verpacken und erst kurz vor dem Essen dazugeben – so bleibt alles schön frisch und knackig.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien597 kcal(28 %)
Protein55 g(56 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.174 mg(29 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure383 mg
Cholesterin135 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Stiel
1
75 g
50 g
Rucola (0.5 Bund)
1 EL
flüssiger Honig
2 EL
20 g
350 g
100 g
Vollkorn-Pasta (z.B. Spiralnudeln oder andere kurze Nudeln)
150 g
Tomaten (2 Tomaten)
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Salatschleuder, 1 Deckel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 1

Basilikum waschen, trockenschütteln, 5 Blättchen abzupfen und fein schneiden. Zitrone auspressen, 1 EL Saft abmessen und mit dem Basilikum unter den Ricotta mischen. Salzen und pfeffern.

2.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 2

Rucola putzen, waschen und trockenschleudern.

3.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 3

2 EL Zitronensaft, Honig, etwas Salz und Pfeffer verrühren. 1 EL Olivenöl unterschlagen.

4.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 4

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Herausnehmen und beiseitestellen.

5.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 5

Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten.

6.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 6

So viel Wasser zugeben, dass der Pfannenboden bedeckt ist, und zugedeckt weitere 4 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Wenn nötig, etwas Wasser nachgießen.

7.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 7

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

8.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 8

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden.

9.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 9

Hähnchenfilets aus der Pfanne nehme, etwas abkühlen lassen und würfeln.

10.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 10

Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und noch warm mit Hähnchen, Tomaten und Pinienkernen in einer Schüssel mischen.

11.
Lauwarmer Hähnchen-Nudel-Salat Zubereitung Schritt 11

Die Sauce und die Rucolablätter unterheben. Ricotta in kleinen Nocken auf dem Salat verteilen und sofort servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Gott ich könnte mich da rein legen. Lecker!
 
Sehr lecker - Heute gesehen, heute gemacht! Super
 
Da ich Vegetarierin bin, habe ich mir überlegt gehabt, statt des Hähnchens Fisch zu nehmen. Und es schmeckt trotzdem wirklich gut. Außerdem finde ich passt Fisch sowieso besser dazu!
 
Ricotta und Honig passt einfach toll zusammen. Sehr lecker!