Linsen mit Papaya

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen mit Papaya
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K67,4 μg(112 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium570 mg(14 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
175 g rote Linsen
½ TL Kurkuma
1 Papaya
2 EL Sojaöl
1 TL gemahlener Cumin
½ TL Cayennepfeffer
¼ TL Garam Masala
2 EL Limettensaft
Salz
Koriander
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseSojaölLimettensaftKurkumaPapayaCumin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Linsen gründlich waschen und verlesen. In reichlich Wasser mit Kurkuma aufkochen. Zugedeckt unter mehrfachem Rühren 10 Minuten garen. Durch ein Sieb abgießen.
2.
Papaya schälen, halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch 1 1/2 cm groß würfeln. Koriander waschen, trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen, grob hacken
3.

Öl erhitzen. Die Papayawürfel kurz darin braten, mit Cayennepfeffer, Garam Masala und Limettensaft würzen. Vom Herd nehmen, die Linsen zufügen, salzen. In eine Schüssel füllen und mit Koriander bestreuen