5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pikanter Fisch-Gemüse-Topf

mit Reis

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Pikanter Fisch-Gemüse-Topf

Pikanter Fisch-Gemüse-Topf - Aromatischer Fenchel und milde Zucchini harmonieren prima mit Fisch

5
Drucken
381
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
100 g Langkornreis (parboiled)
1 TL Senfkörner
Salz
1 Fenchelknolle (ca. 250 g)
1 Zucchini (ca. 200 g)
250 g Seelachsfilet
Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Pikanter Fisch-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 1

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Reis und Senfkörner darin andünsten. 250 ml Wasser dazugießen, leicht salzen und aufkochen. Reis zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 2/5
Pikanter Fisch-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 2

Inzwischen den Fenchel waschen, putzen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Fenchel zum Reis geben und 4-5 Minuten weitergaren.

Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Schritt 3/5
Pikanter Fisch-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 3

Während der Reis mit dem Fenchel gart, Zucchini waschen, putzen, der Länge halbieren und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 4/5
Pikanter Fisch-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 4

Seelachsfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und quer in 2 cm breite Streifen schneiden.

Lachsfilet waschen, trockentupfen und entgräten
Schritt 5/5
Pikanter Fisch-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 5

Fisch und Zucchini zum Reis geben und in 4-5 Minuten fertiggaren. Den Fisch-Gemüse-Topf mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und anrichten.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich habe die Fischstücke gewürzt und kurz angebraten, gibt schöne Röstaromen. Anschließend wie im Rezept verfahren, mir hat´s geschmeckt.
 
Da haben Sie wohl minderwertigen Fisch verwendet. Mir hat es wunderbar geschmeckt.
 
Man muss kräftig nachwürzen, sonst schmeckt das tatsächlich nach nix. Wird wohl nicht mein Lieblingsrezept hier werden.
 
ähm ... hört sich gut an, schmeckt aber nach nichts - hier muß man kreativ werden: mit Bier ablöschen, Delikata und Chili dazu. Reis brennt bei der wenigen Flüssigkeit total schnell an, daher muß man wirklich noch öfter nachgießen bzw. noch etwas Öl mit dazu... Dann schmeckts aber :)
 
Ich empfehle, das Essen mit Vollkornreis zu machen, ist einfach total lecker, finde ich. Ich mag es auch gern, alles in einem Topf zu kochen. Das spart Abwasch und Geschirr ;-) Mir hat die Kombination aus Fenchel, Fisch und Reis sehr gut geschmeckt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Edelstahl Kitchen Dämpfeinsatz für Koch-Töpfe von 18cm - 28cm stufenlos verstellbarer Dampfgarer zum Gemüsedämpfer BPA-frei rostfrei geeignet für Baby-Nahrung,Silber
VON AMAZON
7,90 €
Läuft ab in:
Professionelle Knoblauchpresse, LUFU Edelstahl Knoblauchschneider Garlic Press häuslicher Knoblauch Crusher praktischer Küchenhelfer Fleischwolf Chopper Küchenutensilien.
VON AMAZON
10,01 €
Läuft ab in:
WINOMO 4stk Künstliche Blumen Pflanzen Lavendel Bouquet Brautmoden Home DIY Garten Büro Hochzeit Decor(Purple)
VON AMAZON
7,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages