Rosmarinkartoffeln und Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosmarinkartoffeln und Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.594 mg(40 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2 kg
2 EL
grobes Meersalz
Guacamole
1
Saft einer Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
1
1
reife Tomate
Tomatenpesto
150 g
Tomaten in Öl eingelegt, sonnengetrocknet
3
1 EL
1 TL
½ TL
Olivenpesto
100 g
entsteinte schwarze Oliven
2
50 ml
gehackten Rosmarin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateOliveOlivenölMeersalzAvocado
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in einen großen Topf geben. So viel Wasser dazu giessen, dass die Kartoffeln bis zur Hälfte mit Wasser bedeckt sind. Mit Meersalz bestreuen, aufkochen lassen, dann zugedeckt etwa 30 Min. köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist. In der Zwischenzeit die Dips vorbereiten.
2.
Für die Guacamole, Avocado schälen und entkernen. Tomate waschen, halbieren und fein würfeln. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Avocado mit Zitronensaft pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenwürfel und Frühlingszwiebel darunter geben und gut mischen.
3.
Für das Tomatenpesto, Tomaten in Stücke schneiden. Knoblauchzehen schälen und mit den Tomaten pürieren. So viel Öl dazugeben bis es eine cremige Konsistenz hat. Die Kapern hacken und mit dem Essig in das Pesto rühren. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken.
4.
Für das Olivenpesto, Oliven grob hacken. Knoblauch schälen und mit den Oliven und dem Öl pürieren. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die Kartoffeln in der Schale mit den Saucen servieren.