0

Salat mit gebackenem Lachs

Salat mit gebackenem Lachs
0
Drucken
305
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
Lachsfilet à 600-800 g
½
1
1
unbehandelte Zitrone
½ Hand voll
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Hand voll
1 Hand voll
½
2 EL
Sprossen z. B. Rettichsprossen
2 EL
4 EL
weißer Balsamico
1 EL
1 EL
körniger Senf
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
Schritt 2/4
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und auf das Blech legen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. 2 EL Öl in eine kleine Schale geben, die Schalotten- und Knoblauchwürfel, den Zitronensaft, -abrieb und Petersilie hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Lachs damit einstreichen. In den Ofen schieben und ca. 15 Minuten backen.
Schritt 3/4
Für den Salat den Rucola und Spinat gründlich waschen und trocken schleudern. Die Gurke waschen, halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.
Schritt 4/4
Alle Salatzutaten mit der Kresse auf einer Platte anrichten. Den Essig mit dem Sauerrahm, Senf, Honig und übrigen 2 EL Öl verquirlen. Mit Salz abschmecken und über den Salat träufeln. Den fertigen Lachs auflegen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Standmixer MENGK Profi Smoothie Maker Ice Crusher
VON AMAZON
96,04 €
Läuft ab in:
Kuke Kinder Wolken-Form Silikon Wasserdicht Platzdeckchen Potholder
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages