Perfekt fürs Büro

Dinkelsalat mit Zwiebeln, Oliven und Schafskäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Dinkelsalat mit Zwiebeln, Oliven und  Schafskäse

Dinkelsalat mit Zwiebeln, Oliven und Schafskäse - Perfekt für die Mittagspause!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 45 min
Fertig
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dinkel ist ein guter Lieferant für die Aminosäure Tryptophan, die im Körper zur Bildung des Gute-Laune-Hormons Serotonin benötigt wird. Daneben punkten die Körner mit vielen Ballaststoffen, die die Verdauung anregen. Feta versorgt uns mit hochwertigem Protein sowie knochenstärkendem Calcium.

Der Salat lässt sich ohne großen Aufwand vegan abwandeln: Anstatt Feta schmecken auch Cashewkerne richtig gut, der Honig lässt sich einfach durch Agavendicksaft oder Ahornsirup austauschen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein16 g(16 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K25,1 μg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaOliveOlivenölBasilikumHonigZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
2
1
100 g
schwarze entsteinte Oliven
200 g
20 g
Basilikum (1 Handvoll)
1
4 EL
1 TL
6 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Dinkel mit Wasser bedeckt über Nacht quellen lassen. Dann in einem Sieb abspülen und erneut mit Wasser bedeckt in einem Topf aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze gar köcheln lassen. Abgießen und auskühlen lassen.

2.

Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Oliven halbieren. Feta würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

3.

Essig mit Honig und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -abrieb abschmecken und locker mit den restlichen Salatzutaten vermengen.