Gebratener Thunfisch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratener Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
569
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien569 kcal(27 %)
Protein43 g(44 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,1 mg(226 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium782 mg(20 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Scheiben frischer Thunfisch (ca. 3 cm dick 200 - 250 g je Scheibe)
1 EL Weißwein lieblich
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl extra
10 Lorbeerblätter
1 TL Butter
frisches Lorbeerblatt zum Garnieren
Zitronenspalten zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Thunfischscheiben kurz waschen mit Küchenkrepp trocknen. Weißwein mit Pfeffer und 2 EL Olivenöl verrühren. Den Thunfisch zusammen mit den halbierten Lorbeerblättern und der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, verschliessen und ca. 4 Stunden im Kühlschrank unter gelegentlichem Wenden marinieren.
2.
2 EL Olivenöl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen.
3.
Die Thunfischscheiben aus der Marinade heben und von den Lorbeerblättern befreien, in der Pfanne je Seite ca. 4 Min. braten.
4.
Salzen und leicht pfeffern, auf eine vorgewärmte Platte heben. Bratensatz mit der Marinade (ohne die Lorbeerblätter) lösen, aufkochen und über den Fisch giessen und mit frischen Lorbeerblättern und Zitronenschnitzen garnieren.