Eiweißreich und vegetarisch

Gemüse-Lasagne mit Zucchini und Spinat

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gemüse-Lasagne mit Zucchini und Spinat

Gemüse-Lasagne mit Zucchini und Spinat - Der Evergreen unter den Veggie-Aufläufen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
773
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Gemüse-Lasagne mit Zucchini und Spinat liefert sehkraftstärkendes Provitamin A, welches zudem zusammen mit Vitamin E die Zellen vor Schädigungen schützt. Calcium und Phosphor aus dem Mozzarella stärken Knochen und Zähne.

Statt Schlagsahne können Sie auch Milch in der Gemüse-Lasagne verwenden und die Tomatensauce mit geriebenem Parmesan toppen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien773 kcal(37 %)
Protein37 g(38 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,6 g(52 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K328,4 μg(547 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure222 μg(74 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium2.147 mg(54 %)
Calcium517 mg(52 %)
Magnesium236 mg(79 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod120 μg(60 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren20,2 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
300 g Spinat (tiefgekühlt)
Salz
Pfeffer
2 Zucchini
1 Bund Petersilie (20 g)
2 Kugeln Mozzarella (à 125 g)
200 g Schlagsahne
150 g Hüttenkäse
1 TL getrockneter Oregano
350 g Vollkorn-Lasagneblätter
340 g passierte Tomate
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zugeben und darin bei mittlerer Hitze in 2 Minuten glasig dünsten. Spinat antauen lassen, zugeben und bei kleiner Hitze ca. 5–7 Minuten dünsten, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

2.

Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Mozzarella würfeln, die Hälfte davon beiseitestellen.

3.

Die andere Hälfte mit Spinat, Zucchini und Petersilie in eine Schüssel geben, Sahne und Hüttenkäse unterrühren. Mit Oregano, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Lasagneplatten auf dem Boden der gefetteten Form auslegen und abwechselnd Zucchini-Spinat-Mischung und Nudelblätter einschichten.

4.

Mit Lasagneplatten abschließen. Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und über die Gemüse-Lasagne geben. Beiseitegelegte Mozzarellawürfel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen.