Gemüse-Lasagne

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse-Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
865
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien865 kcal(41 %)
Protein36 g(37 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K338,4 μg(564 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C88 mg(93 %)
Kalium1.530 mg(38 %)
Calcium513 mg(51 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren22,4 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
300 g
Spinat (TK)
Pfeffer aus der Mühle
800 g
1 Bund
2 Kugeln
Mozzarella à 150 g
200 g
150 g
1 TL
Oregano getrocknet
350 g
340 g
Tomatensauce (1 Packung)
Öl zum Braten und für die Form

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in Öl glasig schwitzen. Den aufgetauten Spinat dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 3-4 Min. köcheln, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

2.

Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Mozzarella würfeln, eine Hälfte davon beiseite stellen.

3.

Die andere Hälfte mit Spinat, Zucchini und Petersilie in eine Schüssel geben, Sahne und Frischkäse unterrühren. Mit Oregano, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Lasagneplatten auf dem Boden der gefetteten Form auslegen und abwechselnd Zucchini-Spinat-Mischung und Nudelplatten einschichten.

4.

Mit Lasagneplatten abschließen und die gewürzte Tomatensauce darüber gießen. Die beiseite gelegten Mozzarellawürfel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen, 200°C, Ober- Unterhitze.

5.

Mittlere Schiene, ca. 50 Min. backen. Falls die Lasagne zu braun wird, mit Alufolie abdecken. Vor dem Servieren etwas stehen lassen.