Gemüsefrittata

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsefrittata
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Spargel Je 750 g weißer & grüner
1 EL
1 EL
600 g
Paprikaschote Je 1 rote & gelbe
1
2 EL
6
200 g
150 ml
½ Bund

Zubereitungsschritte

1.

Weißen Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, Enden ca. 1 cm abschneiden. Spargel in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

2.

Den weißen in reichlich Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft in 7 Minuten bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Grünen Spargel in Salzwasser in ca. 4 Minuten garen, abgiessen.

3.

Kartoffeln pellen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, in Rauten schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln.

4.

Butterschmalz in zwei Pfannen erhitzen, Paprika, gemischter Spargel und Kartoffeln zu gleichen Teilen dazugeben und bei milder Hitze in 8 Minuten anbraten, salzen und pfeffern.

5.

Eier mit Milch und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, Eiermilch über die Gemüsemischung gießen und bei kleiner Hitze in 10 Minuten stocken lassen.

6.

Kerbelblättchen von den Stielen zupfen und über die Frittata streuen. Die fertige Frittata auf große Teller geleiten lassen und in Tortenstücke schneiden.