Hühnersuppe mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnersuppe mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Suppenhuhn ca. 1,3kg
4
große getrocknete Chilischoten
2 TL
1 TL
1 Bund
1 Stange
1
4 Stangen
1
300 g
300 g
Kürbisfruchtfleisch geschält, entkernt
1 Dose
schwarze Bohnen Füllmenge 400g, ersatzweise Kidneybohnen
125 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Huhn innen und außen waschen und mit 2 l Wasser in einen großen Topf geben. aufkochen und den Schaum mit einer Schaumkelle abnehmen dann Chilischoten, Koriander und Kreuzkümmel zugeben.
2.
Suppengrün gut waschen, putzen und grob zerschneiden. Das Suppengrün und 2 TL Salz zum Huhn geben, aufkochen und zugedeckt 1 Stunde kochen lassen.
3.
Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in 2 cm große Stücke schneiden. Möhre schälen und längs vierteln. Den Staudensellerie putzen und waschen. Möhre und Sellerie in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Chilischote in dünne Ringe schneiden.
4.
Süßkartoffeln schälen und mit dem Kürbis in 2 cm große Stücke schneiden. Die Bohnen in ein Sieb geben und kalt abspülen.
5.
Das
6.
Huhn aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein feines Sieb gießen. Suppengrün und Gewürze entfernen. Süßkartoffeln und Kürbis in der Brühe aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen. Möhren und Sellerie in der Suppe aufkochen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 10 Minuten kochen lassen.
7.
Zwischenzeitlich das Huhn häuten, das Fleisch von den Knochen lösen und würfeln. Fleisch, Bohnen, Lauch und Chiliringe in der Brühe erhitzen.
8.
Die Suppe salzen und pfeffern und mit Koriandergrün bestreuen. Tortillachips auf Teller verteilen, Suppe auffüllen und servieren. Mit Korianderblättchen bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen