Hühnersuppe mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnersuppe mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
246
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien246 kcal(12 %)
Protein27 g(28 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium420 mg(11 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
2 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
1 l Hühnerbrühe aus dem Glas
1 rote Paprikaschote
150 g gekochter Reis
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch schälen, pressen und mit der Sojasauce verrühren. Die Hühnerbrüste damit bestreichen und im Kühlschrank zugedeckt 30 Minuten marinieren.

2.

Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Hühnerbrühe aufkochen, Paprikawürfel dazugeben und bei milder Hitze 15 Minuten ziehen lassen.

3.

Hühnerbrüste aus der Marinade nehmen, und in schmale Scheiben schneiden, in die Brühe geben und weiter 10 Minuten mitkochen. Brühe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, in Streifen schneiden und die Suppe damit garnieren.