3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Krautnudeln – smarter

mit Kümmel

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Krautnudeln – smarter

Krautnudeln – smarter - Superschnelle vegetarische Schlemmerei für Fans von herzhafter Nudelküche

3
Drucken
360
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
25 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
frisches Sauerkraut
350 g
Vollkornnudeln (z.B. Penne)
3
Zwiebeln (à 50 g)
3 EL
2
1 TL
100 ml
klassische Gemüsebrühe
1 Bund
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Topf mit Deckel, 1 Kochlöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 großer Topf, 1 Sieb, 1 große beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 1

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Sauerkraut mit einer Gabel etwas auflockern und in einem Sieb abtropfen lassen.

Schritt 2/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 2

Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Inzwischen Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Streifen schneiden.

Schritt 3/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 3

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Lorbeerblätter und Kümmel dazugeben. Bei kleiner Hitze zugedeckt 5 Minuten andünsten.

Schritt 4/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 4

Sauerkraut nach Belieben klein schneiden, untermischen und kurz andünsten. Brühe dazugießen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze weitere 15 Minuten dünsten.

Schritt 5/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 5

Die bissfesten Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.

Schritt 6/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 6

Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Nudeln darin unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten. Mit etwas Salz abschmecken.

Schritt 7/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 7

Abgetropftes Sauerkraut dazugeben, untermischen und erhitzen. Lorbeerblätter entfernen.

Schritt 8/8
Krautnudeln – smarter Zubereitung Schritt 8

Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und unter die Krautnudeln heben. Salzen, pfeffern und sofort servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Dieses Rezept wahrscheinlich von meiner Oma geklaut. ;-)
 
Mittagessen ☺
 
Sehr lecker...wirklich zu empfehlen. Ich habe ein wenig margeren Lachsschinken drüber geschnitten. Guten Hunger . Carina

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Traumnacht 03877870107 Medical Venenkissen aus Baumwolle, 40 x 68 x 16,5 cm, weiß
VON AMAZON
Preis: 22,95 €
21,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Tefal ActiFry FZ7110 Heißluft-Fritteuse
VON AMAZON
Preis: 259,99 €
119,99 €
Läuft ab in:
Walnuss Hollow Lindenholz, zum Schnitzen, 10 Stück
VON AMAZON
10,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages