Ziegenkäse im Weinblatt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäse im Weinblatt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
419
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien419 kcal(20 %)
Protein26 g(27 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium90 mg(2 %)
Calcium721 mg(72 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren18,7 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Weinblätter in Lake, ersatzweise 8 kleinere Weinblätter in Lake
4 runde Ziegenkäse
Olivenöl
1 Handvoll frische Salbeiblatt klein gerupft
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalbeiblattWeinblattZiegenkäseOlivenölPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Weinblätter unter kaltem Wasser spülen, flach auf Küchenkrepp legen und abtropfen lassen, dann noch etwas trocken tupfen.
2.
Die vorbereiteten Blätter auf die Arbeitsfläche legen und jeweils 1 Käse in die Mitte des jeweiligen Blattes setzen. Bei 2 kleineren Blättern die Blätter überlappend übereinander legen, damit die Fläche größer wird.
3.
Den Käse jeweils mit 1-2 EL Olivenöl beträufeln und mit Salbei und reichlich Pfeffer bestreuen, dann mit dem Weinblatt zu einem Päckchen einwickeln. Dabei die Seiten der Blätter nach innen schlagen. Den Rest nach unten schlagen. Die gefüllten Weinblätter so hinlegen, dass sie nicht aufgehen.