Couscoussalat mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Couscoussalat mit Erdbeeren

Couscoussalat mit Erdbeeren - Sieht toll aus und schmeckt auch so!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
384
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Erdbeeren überzeugen nicht nur mit ihrem fruchtigen Geschmack, sondern enthalten auch viel Vitamin C. Das wasserlösliche Vitamin unterstützt das Immunsystem. Tofu bringt in das vegane Gericht viel Eiweiß.

Außerhalb der Erdbeer-Saison schmeckt der bunte Mix auch mit anderem Obst sehr gut: Probieren Sie auch mal Himbeeren, Granatapfelkerne oder Orangenfilets!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien384 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium550 mg(14 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousSeidentofuErdbeereRosinenOlivenölRucola

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Vollkorn- Couscous (instant)
40 g
150 g
1 EL
1 TL
1 EL
1 TL
1 Msp.
4 EL
150 g
40 g
Rucola (1 Handvoll)
1 Stiel
2 EL
1 TL
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Couscous mit Rosinen mischen und nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2.

Inzwischen für die Omelettstreifen Seidentofu in einer Schüssel mit Sojadrink, Hefeflocken, Kichererbsenmehl, Tahini-Paste, Kurkuma und 1 Prise Salz gut verrühren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Masse hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 1–2 Minuten goldbraun braten. Wenden und in weiteren 1–2 Minuten goldbraun fertig braten. Aus der Pfanne nehmen, leicht abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden.

3.

Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

4.

Für das Dressing Limettensaft mit Honig und restlichem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous mit einer Gabel auflockern und mit dem Dressing vermengen.

5.

Couscous auf einer Platte verteilen, Erdbeeren und Rucola daraufgeben und Omelett und Minze darauf verteilen. Mit Mandeln bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Wie Sie Couscous kinderleicht auflockern