Curry mit Blumenkohl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Curry mit Blumenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wenn Sie welchen bekommen, sollten Sie Basmatireis in der Vollkornvariante verwenden, denn dieser enthält unter anderem mehr Ballaststoffe als geschälter Reis.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert541 kcal(26 %)
Protein18,5 g(19 %)
Fett4,95 g(4 %)
Kohlenhydrate98,5 g(66 %)
Ballaststoffe9,99 g(33 %)
gesättigte Fettsäuren0,897 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1 EL
4
400 g
grüne Bohnen
1
1
1
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1 TL
100 g
fettarmer Joghurt
½ TL
2 EL
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
400 g
Produktempfehlung
Einfrieren: nein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangabe kochen.
2.
Blumenkohl waschen und putzen, in kleine Röschen teilen, in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Bohnen waschen, putzen und in kochendem, stark gesalzenem Salzwasser ca. 10 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Die Tomate einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden.
5.

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und klein schneiden. Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer in die Pfanne geben und kurz anbraten und Kurkuma unterrühren. Blumenkohl mit den Tomaten und den Bohnen in die Pfanne geben. Den Joghurt mit dem Mehl glatt rühren, unter das Gemüse rühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und alles bei schwacher Hitze noch etwa 5 Min. köcheln lassen. Mit Basmatireis servieren.

 
Nach Anleitung gekocht. Aber zum Schluss stand da noch die kleingeschnittene Chili ganz vergessen am Herd. Was habe ich übersehen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in die Pfanne geben. Wir haben es ergänzt. Danke für den Hinweis. Das ging vergessen.