5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Geflügelbrühe

(Grundrezept)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Geflügelbrühe

Geflügelbrühe - Hier lohnt sich Geduld: Langsames Garen kräftigt den Geschmack

5
Drucken
9
kcal
Brennwert
4 h
Zubereitung
16 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1200 ml
3 kg
Geflügelknochen für Fond (vorzugsweise bio)
1 TL
3
3
Möhren (ca. 300 g)
1 Stange
Lauch (ca. 250 g)
12
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 feines Sieb, 1 Schaumkelle, 1 Kelle, 1 Küchenbeil, 1 Einweckglas, 1 Gefrierbeutel, 1 Trichter

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 1

Die Geflügelknochen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

Schritt 2/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 2

Knochen grob hacken.

Schritt 3/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 3

Knochen in einen großen Topf geben, mit ca. 4 l Wasser bedecken und das Salz dazugeben.

Schritt 4/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 4

Geflügelbrühe zum Kochen bringen. Den nach oben steigenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.

Schritt 5/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 5

Zwiebeln und Möhren schälen, Lauch putzen und waschen, alles in grobe Stücke schneiden.

Wie Sie eine Zwiebel blitzschnell in Stücke schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 6/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 6

Gemüse nach dem Abschäumen zusammen mit den Pfefferkörnern in den Topf geben.

Schritt 7/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 7

Offen ca. 2 1/2 Stunden bei kleiner Hitze kochen lassen, dabei, wenn nötig, immer wieder abschäumen. Geflügelbrühe am Ende der Garzeit durch ein grobes Sieb geben und anschließend durch ein sehr feines.

Schritt 8/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 8

Geflügelbrühe über Nacht kalt stellen und am nächsten Tag die hart gewordene Fettschicht abnehmen.

Wie Sie eine Brühe ganz einfach entfetten
Schritt 9/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 9

Geflügelbrühe erneut aufkochen, abschäumen und auf 1,2 l einkochen lassen.

Schritt 10/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 10

Erneut erkalten lassen. Jetzt bleibt sie im Kühlschrank bis zu 3 Tage frisch. Für einen länger haltbaren Vorrat Geflügelbrühe in einem Gefrierbeutel (fest verschlossen!) oder im Eiswürfelbehälter einfrieren.

Schritt 11/11
Geflügelbrühe Zubereitung Schritt 11

Tipp: Saubere Einmachgläser mit kochendem Wasser ausspülen, umgedreht auf ein Küchentuch stellen und abtropfen lassen. Anschließend die Geflügelbrühe kochend heiß in die Gläser geben, verschließen und die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen. So hält sich die Geflügelbrühe einige Monate, sofern Handkontakt mit der Innenseite der Gläser und Deckel vermieden wurde.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Fragen Sie auf jeden Fall bei Ihrem Metzger nach - falls er sie nicht auf Vorrat, kann sie aber besorgen.
 
Hallo, ich hab ein Rezept gefunden wo man diese Brühe für braucht. Ich selbst esse sehr wenig Fleisch. 3 Kg Geflügelknochen erscheinen mir recht viel. Von daher frag ich mich gerade wie ich an soviel komme. Die Frage mag vielleicht etwas dusselig wirken aber ich ahb sie dennoch ;-). Kann man die bei einem Fleischer bekommen?
 
suuuuuuuuuuuuuuuuupi
 
Angaben sind für 100 ml der fertigen Brühe. Also für alles sind es dann nicht mehr 9 kcal sondern 108 kcal (1,2 l). EAT SMARTER sagt: Genau - da alles Fett entfernt wird entsteht eine aromatische Brühe, die von den Nährwerten her kaum zu Buche schlägt.
 
Wieviel ist denn bei diesem Rezept "eine Portion", für die die Nährwerte angegeben sind?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages