print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Feine Gemüseküche

Gemüsetopf mit Kartoffeln und Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsetopf mit Kartoffeln und Pilzen

Gemüsetopf mit Kartoffeln und Pilzen - Buntes Vergnügen aus der Pfanne oder aus dem Topf

Health Score:
Health Score
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
430
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Totale Ausgeglichenheit versprechen die Champignons, denn sie enthalten B-Vitamine,  welche für einen guten Schlaf, starke Nerven und ein gutes Gedächtnis sorgen. Die Kartoffeln versorgen den Körper mit komplexen Kohlenhydraten für eine langanhaltende Sättigung.

Je nach Vorliebe kann der Parmesan durch einen anderen Käse wie Feta oder Pecorino ausgetauscht werden. Gehackte Walnüsse geben dem Gemüsetopf mit Kartoffeln und Pilzen einen knackigen Abschluss.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K75 μg(125 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin21,4 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C197 mg(207 %)
Kalium1.575 mg(39 %)
Calcium325 mg(33 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin33 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
350 g
1
1
1
kleine Zucchini
1
150 g
2 EL
1 EL
½ TL
Paprikaschote rosenscharf
40 g
Parmesan frisch gerieben
1 Zweig
½ Bund
1 Zweig
frischer Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzZwiebelPaprikaschoteZucchiniTomate
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 2 Töpfe

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprikaschote waschen, putzen, entkernen würfeln. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomate überbrühen und häuten, entkernen und kleinschneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln pellen und würfeln.

2.

Öl mit der Butter in einem Topf erhitzen, Zucchinischeiben, Zwiebel- und Paprikawürfel sowie die Pilze darin anbraten. Die Kartoffeln mit Tomatenstücken dazugeben. Das Gemüse mit Salz und Paprika abschmecken und zugedeckt hei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.

3.

Kräuter waschen, Rosmarinnadeln, Petersilie- und Thymianblättchen abzupfen, hacken, unter das Gemüse mischen und mit Parmesan bestreuen.