Hirse-Curry-Taler mit Gurkensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirse-Curry-Taler mit Gurkensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein12 g(12 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K59,1 μg(99 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für die Hirse-Curry-Taler:
300 ml
Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
1 EL
125 g
250 g
kleine Möhren (2 kleine Möhren)
1 Stange
1
Ei (Größe M)
100 g
8 EL
Öl zum Braten
Für den Gurkensalat:
1
150 g
1 EL
1 Prise
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhrePorreeJoghurtHirseÖlOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Brühe mit 1 Prise Salz und Curry aufkochen. Hirse einrühren, aufkochen und 10 Minuten unter Rühren kochen. Möhren schälen und grob raspeln. Porree putzen, waschen und den weißen und hellgrünen Teil fein schneiden. Gemüse unter die Hirse rühren und unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten ziehen lassen. Die Masse in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit für den Gurkensalat die Gurke abspülen und grob raspeln. Mit wenig Salz würzen und 10 Minuten ziehen lassen. Gurken in Küchenpapier gut ausdrücken und mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz, Essig, Pfeffer, Zucker und Olivenöl würzen.
3.
Ei und 4 EL Semmelbrösel mit der Hirse verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen 12 Hirsetaler formen und in den übrigen Semmelbröseln wenden. Das Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Taler darin pro Seite 3-4 Minuten knusprig braun braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zusammen mit dem Gurkensalat anrichten. Dazu Fladenbrot reichen.