Hühnersuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hühnersuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4 dünne Stangen
6
2
½
1
1
1
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreMairübeKnollensellerieZwiebelNelkeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lauch waschen, Möhren, Navetten, Sellerie und Zwiebel schälen. Zwiebel mit der Nelke spicken.
2.
Das Huhn waschen, in einen großen Topf legen und mit kaltem Wasser bedecken und aufkochen. 1 Lauchstange klein schneiden und mit 2 Möhren, der Zwiebel und dem bouquet garni und den Pfefferkörnern zum Huhn geben und 30 Min. köcheln lassen.
3.
Dann das Huhn herausnehmen, die Suppe durch ein feines Sieb gießen und in einen sauberen Kochtopf geben. Jetzt das Huhn wieder hineingeben und weitere 30 Min. köcheln lassen. Vom Lauch das dunkle Grün abschneiden und das Hellgrüne und Weiße mit Küchengarn zu einem Bündel zusammenbinden. Das übrige Gemüse klein schneiden und mit dem Lauchbündel nach den 30 Min. zum Huhn geben, weitere 30 Min. köcheln.
4.
Das Huhn herausnehmen, das Fleisch von Haut und Knochen lösen und in kleine Würfel schneiden.
5.
Gemüse nach Bedarf kleiner schneiden und den Lauch in Ringe schneiden. Alles wieder in die Suppe geben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.