EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spitzkohl in Sojacreme

mit Paprika-Würze
5
Durchschnitt: 5 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Spitzkohl in Sojacreme

Spitzkohl in Sojacreme - Vegetarische Beilage: Spitzkohl schön cremig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Spitzkohl ist leichter verträglich als der kräftige Weißkohl. Der hellgrüne und lieblichere Kohl enthält Vitamin C und bioaktive Substanzen wie Sulfide, Flavonoide und Carotinoide. Sie wehren freie Radikale ab und schützen die Zellen.

Kinder sind in der Regel keine großen Gemüse-Fans. In einer cremigen Sauce, wie hier der Sojacreme, mögen auch die Kleinen den Spitzkohl. Ebenso zubereiten lassen sich Kohlrabi, Wirsing, Blumenkohl und Brokkoli.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium514 mg(13 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpitzkohlSojacremeRapsölDillZwiebelPaprikapulver

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
kleiner Spitzkohl (0.5 kleiner Spitzkohl)
2
kleine Zwiebeln
1 EL
1 EL
Paprikapulver (edelsüß)
150 ml
100 ml
klassische Gemüsebrühe
3 Stiele
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

1.
Spitzkohl in Sojacreme Zubereitung Schritt 1

Spitzkohl putzen, waschen, gegebenenfalls den Strunk keilförmig entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.

2.
Spitzkohl in Sojacreme Zubereitung Schritt 2

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Spitzkohl dazugeben und 3 Minuten weiterdünsten.

3.
Spitzkohl in Sojacreme Zubereitung Schritt 3

Mit Paprikapulver bestreuen, Sojacreme und Brühe zugießen. 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

4.
Spitzkohl in Sojacreme Zubereitung Schritt 4

Inzwischen Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen abzupfen und fein schneiden. Am Ende der Garzeit den Kohl mit Salz und Pfeffer würzen und den Dill untermischen.

Zubereitungstipps im Video
 
ich habe statt sojacreme soja-naturjoghurt verwendet - ebenfalls sehr lecker. kombiniert habe ich das ganze mit süßkartoffeln und gemüsebratlingen. ein schönes herbstgericht, was jedoch dank des spitzkohls trotzdem nicht schwer ist.
 
Superlecker und schnell zubereitet! Gibt es jetzt öfter zum Mittag :)
 
Leckere Winterbeilage und schnell gemacht! Ich habe noch etwas Kümmel dazu getan. ;)
 
Ein leckeres Essen ist das. Besonders den Dill zum Spitzkohl fand ich spannend und echt lecker. Ich kann empfehlen noch einen Schuss Sojasauce und ein ganz bisschen Currypulver dazuzugeben; ich mag einen Hauch Asia immer ganz gern. Wir haben Vollkornreis dazu gegessen.
 
Wie vorgeschlagen habe ich das Rezept mit Blumenkohl gemacht, denn den mögen meine Kinder. Mir hat es auch super gut geschmeckt und ist schnell gemacht!