4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zimtsterne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
46
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien46 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium28 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
60
Zutaten
225 g
gemahlene Mandelkerne
1 EL
225 g
3
120 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernZuckerZimt

Zubereitungsschritte

1.
Gemahlene Mandeln mit Zimt mischen.
2.
Zucker und 2 Eiweiß im Wasserbad unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eiweißmasse und die Mandeln in eine Schüssel geben. Alles mit den Knethaken des Handrührers vermischen. Teig abgedeckt für mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3.
Teig mit den Händen auf der Arbeitsfläche kurz durchkneten und zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie 5 mm dick ausrollen. 25 Sterne (à 3 cm ⌀) und
4.
25 Sterne mit Schweif (à 6 cm Länge) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
5.
Das restliche Eiweiß steif schlagen. Puderzucker nach und nach unterrühren. Den Guss mit einem Pinsel auf die Zimtsterne streichen. Sterne im vorgeheizten Backofen (200°, unterste Schiene) ca. 7 - 8 Minuten backen der Guss soll noch fast weiß sein. Zimtsterne auf dem Backblech abkühlen lassen.