Erfrischend und leicht

Geeiste Kefirsuppe

mit Brombeeren
4.25
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Geeiste Kefirsuppe

Geeiste Kefirsuppe - Eine perfekte Abkühlung für heiße Sommertage - blitzschnell gemacht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese leichte Suppe enthält kaum Fett und nur den Zucker aus den Beeren, dafür jede Menge Mineralstoffe wie etwa Calcium, Kalium und Magnesium. Calcium ist ein wichtiger Baustoff für Knochen und Zähne. Kalium sorgt für den richtigen Druck in der Zelle. Und Magnesium hat einen wesentlichen Einfluss auf die Muskeltätigkeit.

Als Zwischenmahlzeit für zu Hause oder bei der Arbeit ist die geeiste Kefirsuppe auch sehr gut geeignet, denn sie lässt sich schnell zusammenrühren. Bis zum Genuss bleibt sie dann im Kühlschrank.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C437 mg(460 %)
Kalium818 mg(20 %)
Calcium434 mg(43 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin10 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
½
250 g
4 EL
300 ml
150 g
2 EL
2 EL
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Standmixer, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Geeiste Kefirsuppe Zubereitung Schritt 1

Zitronenhälfte auspressen. Brombeeren abspülen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. 1 EL Zitronensaft und die Hälfte des Ahornsirups unter die Brombeeren mischen und 15 Minuten ziehen (marinieren) lassen. Kefir und Quark für 15 Minuten im Gefrierfach kühlen.

2.
Geeiste Kefirsuppe Zubereitung Schritt 2

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Auf einen Teller schütten und abkühlen lassen.

3.
Geeiste Kefirsuppe Zubereitung Schritt 3

Kefir, Quark, Hagebuttenmark und den restlichen Sirup glattmixen. Mit den Brombeeren auf Teller verteilen und mit den Mandelblättchen bestreut servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Danke für das tolle Rezept. Ich bin schon immer ein Süßzahn gewesen, achte aber auf meine Figur. Das Rezept ist mit beiden im Einklang. Ich mache mir die Suppe oft nach dem Training, wenn ich Lust auf etwas süßes habe. Hinzu mische ich außerdem noch etwas Power Eiweiß Plus von Hansepharm, dann sind noch etwas mehr Proteine drinnen!
 
Dieses Rezept hört sich toll an. Aber was genau ist Hagebuttenmark? Habe ich noch nie gehört/gesehen. EAT SMARTER sagt: Marmelade aus Hagebutten. Dazu werden Hagebutten gepresst, passiert und die Kerne entfernt. Dann das Mark mit Zucker erhitzt und abgefüllt. Man findet Hagebuttenmark in Bioläden oder im Reformhaus.