Gemischter Salat nach amerikanischer Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemischter Salat nach amerikanischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein13 g(13 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K33,1 μg(55 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium540 mg(14 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Putenbrustfilet
125 ml Gemüsebrühe
4 Blätter Kopfsalat
1 Möhre
4 EL Maiskörner (Dose)
2 Stangen Frühlingszwiebeln
½ gelbe Paprikaschote
1 Fleischtomate
Salz
Zitronensaft
weißer Pfeffer aus der Mühle
4 EL Mayonnaise
4 TL fein geriebener Gouda

Zubereitungsschritte

1.

Das Putenfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe 2-3 Minuten kochen lassen. Abgießen und abtropfen lassen.

2.

Den Kopfsalat waschen und trocken schleudern. Die Rippen entfernen und die Blätter in schmale Streifen zupfen. Die Möhre schälen und fein raspeln. Die Maiskörner abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Tomate überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln.

3.

Zum Einschichten 4 Gläser (z. B. Wassergläser) verwenden. Zuerst die Kopfsalatstreifen platzieren, darüber Möhrenraspel, Putenfleischwürfel, Mais, Frühlingszwiebelringe und Paprikastreifen. Nach Belieben jede Schicht mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer würzen. Den Schichtsalat mit den Tomatenwürfeln abschließen. Jeweils 1-2 EL Mayonnaise daraufgeben und die Salat mit dem Käse bestreut servieren.

Bild des Benutzers NicoleFi
Man muss die Salate nicht unbedingt so wie es hier beschrieben ist in ein Schraubglas füllen sondern man kann sie auch ganz einfach in einen gut schließenden Plastikbehälter füllen. So würde ich das auch machen.
 
Und wie soll man das vernünftig essen in so n Glas gewürgt? Idiotisch.