Vegetarisch für Genießer

Cremige Gemüselasagne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Gemüselasagne

Cremige Gemüselasagne - Gestapeltes Gemüseglück mit mediterranem Flair.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank Spinat liefert die cremige Gemüselasagne viele Zellschützer, darunter Vitamin C, E und A. Vitamin A stärkt außerdem das Sehvermögen und sorgt für eine schöne Haut. Der Gruyère-Käse kann mit einer guten Calcium-Portion punkten: der Mineralstoff hält die Zähne gesund und stärkt die Knochen. 

Sie möchten die cremige Gemüselasagne gerne mal abwandeln? Dann tauschen Sie den Spinat doch mal durch Mangold aus. Oder verwenden Sie statt Gruyère-Käse mal Parmesan oder Mozzarella. Auch Ricotta statt Crème fraîche macht sich gut in der Gemüselasagne.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein21 g(21 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K294,9 μg(492 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.101 mg(28 %)
Calcium374 mg(37 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Spinat
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
1 EL Olivenöl
6 große Tomaten
250 g Vollkorn-Lasagneblätter (ca. 12 Lasagneblätter)
100 g Gruyère-Käse
Salz
Pfeffer
2 EL Butter
3 EL Dinkel-Vollkornmehl
500 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Sieb, 1 Topf, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

2 EL Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl mit einem Schneebesen einrühren, kurz andünsten lassen, Brühe angießen, salzen, pfeffern und die Crème fraîche unterrühren. Alles bei keiner Hitze leicht köcheln lassen, gelegentlich mit dem Schneebesen umrühren.

2.

Spinat waschen und tropfnass in wenig kochendem Wasser zusammenfallen lassen. Durch ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und gut ausdrücken, dann grob hacken.

3.

Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen,  Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat untermischen, kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Tomaten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Etwas Bèchamelsauce in eine Auflaufform geben. Nudeln, Tomaten, Spinat und Bechamel abwechselnd einschichten. Käse fein reiben. Die Gemüselasagne mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30 Minuten überbacken.