Kalte Gemüse-Apfelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Gemüse-Apfelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
1 kg
200 g
mehlig kochende Kartoffeln
500 g
grüne Kochäpfel
1 Stange
500 ml
Gemüsebrühe aus dem Glas
½ l
Saft einer Zitronen
Salz Pfeffer
2 TL
2 EL
4 EL
3 Stiele
Zur Dekoration
1
1
roter Apfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini, Kartoffeln und Äpfel waschen und trocken tupfen. Die Enden der Zucchini abschneiden und in Scheiben schneiden. Lauch waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Äpfel achteln, Kerngehäuse entfernen.

2.

Gemüse und Äpfel mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Abkühlen lassen und pürieren.

3.

Buttermilch, Zitronensaft, Gewürze, Salz und Pfeffer unterrühren. Die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten und in die Suppe geben. Zitronenmelisse waschen, Blätter von den Stängeln zupfen und auf der Suppe verteilen.

4.

Zucchini und Apfel waschen, trocken tupfen. Enden der Zucchini abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden und die fertige Suppe damit dekorieren.