EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mangold-Möhren-Gemüse

mit Minzquark
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mangold-Möhren-Gemüse

Mangold-Möhren-Gemüse - Ein aromatisches Gemüse-Potpourri, abgerundet mit gemahlenem Koriander

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
92
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das essen auch Kinder gern und profitieren dabei ebenso von den positiven Inhaltsstoffen wie die Erwachsenen: Es ist reich an Beta-Carotin und Vitamin C, zwei der wichtigsten Schutzsubstanzen für unsere Körperzellen. Zusätzlich werden alle mit knochenstärkendem Kalzium sowie mit dem Anti-Stress-Mineral Magnesium versorgt.

Dazu Pellkartoffeln kochen – fertig ist eine ausgewogene, komplette Mahlzeit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien92 kcal(4 %)
Protein10 g(10 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium542 mg(14 %)
Calcium269 mg(27 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin1 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K24,6 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium1.069 mg(27 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin1 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
große Möhren (2 große Möhren)
300 g
Staude Mangold (1 Staude Mangold)
4 EL
klassische Gemüsebrühe
3 Stiele
80 g
Magerquark (4 EL)
1 EL
1 Msp.
gemahlener Koriander
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Sieb, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 1
Möhren waschen, schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
2.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 2
Mangold putzen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Stiele keilförmig aus den Blättern schneiden.
3.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 3
Mangoldstiele abziehen, mit den Blättern quer in schmale Streifen schneiden.
4.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 4
Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Mangold und Möhren darin aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten dünsten.
5.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 5
Inzwischen Minze abspülen und trockenschütteln. Minzblätter abzupfen und fein schneiden.
6.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 6
Quark mit Minze und Milch verrühren. Salzen und pfeffern.
7.
Mangold-Möhren-Gemüse Zubereitung Schritt 7
Mangold-Möhren-Gemüse mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und mit dem Quark anrichten.
 
Ist die Kalorienangabe pro Person oder muß ich sie durch 2 teilen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Füting-Quentmeier, die Angabe gilt pro Portion. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Schmeckt sicher sehr gut. Aber Leute, mal ehrlich, wie sollen von der Menge zwei Personen satt werden? Das reicht ja noch nicht mal für mich alleine.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Für eine komplette Mahlzeit Pellkartoffeln dazu kochen und nach Belieben auch ein kleines Steak braten.
 
die Stiele des Mangos bitte nicht wegwerfen - auch dünsten - nicht zu weich-,dann im Eierkuchenteig ausbacken - sehr lecker - Rezept stammt aus Umbrien. Ebenfalls in Eierkuckenteig backen - Zucchiniblüten, in die man ein Stück Mozzarella schiebt - nur in Deutschland schwer zu finden, sofern kein eigener Garten zur Verfügung.
 
Sehr lecker! Hab Mangold erst neulich für mich entdeckt und bin nun ganz begeistert von dem leckeren Gemüse. Und hier mit Möhren und Minzquark schmeckt er mir auch sehr gut. Mit Kartoffeln wirklich ein feines, sättigendes Essen!