Rezept von Adaeze Wolf
Klassiker für Vegetarier

Vegetarischer Nudelsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarischer Nudelsalat

Vegetarischer Nudelsalat - Passt einfach immer: als Grillbeilage, Hauptgericht oder fürs Picknick! Foto: Adaeze Wolf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
651
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomaten liefern zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe. So sind sie unter anderem reich an Vitamin C: Bereits eine mittelgroße Tomate deckt circa 30 Prozent der empfohlenen Tagesdosis ab. Da Tomaten zu 90 Prozent aus Wasser bestehen, enthalten sie pro 100 Gramm nur 17 Kilokalorien, was sie zum Schlankfood macht. 

Dieser vegetarische Nudelsalat schmeckt warm und kalt und lässt sich schnell in größerer Portion vorbereiten. Mein Tipp: Kochen Sie die Nudeln und die Tomatensauce separat vor und bewahren Sie beides getrennt im Kühlschrank auf. So lässt sich in Nu eine schnelle Meal-Prep-Mahlzeit zum Mitnehmen zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien651 kcal(31 %)
Protein28 g(29 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate100 g(67 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe23,7 g(79 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K590 μg(983 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure366 μg(122 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22,8 μg(51 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium2.096 mg(52 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium313 mg(104 %)
Eisen11,9 mg(79 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Knoblauchzehe
300 g frischer Babyspinat
500 g bunte Cocktailtomaten
1 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
1 Prise Kurkumapulver
50 ml pflanzlicher Sahneersatz auf Cashewbasis (Cashewsahne)
½ Zitrone (Saft)
Salz
Pfeffer
300 g vorgekochte Vollkorn-Pasta

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Spinat und Tomaten waschen. Cocktailtomaten halbieren.

2.

Olivenöl in eine Pfanne geben und Knoblauchzehen darin kurz glasig dünsten. Tomatenmark und Kurkuma zufügen und 1–2 Minuten mitbraten. Tomaten und Spinat zufügen und kurz mitbraten. Cashewsahne dazugeben und zum Schluss mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die gekochten Nudeln zur Tomaten-Spinat-Mischung geben und den vegetarischen Nudelsalat sofort oder abgekühlt genießen.