Eingelegte Steinpilze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Steinpilze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein16 g(16 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe17,5 g(58 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K39,2 μg(65 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin22 mg(183 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure6,9 mg(115 %)
Biotin39,9 μg(89 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.162 mg(29 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure297 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
3
Zutaten
100 ml
150 ml
1 Handvoll
1
unbehandelte Zitrone Schale
1 TL
50 g
1 Stange
750 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteinpilzeWeißweinZuckerEstragonZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 130°C Umluft vorheizen.
2.
Ein tiefes Backblech 2-3 cm hoch mit warmem Wasser füllen und in der untersten Einschubhöhe in den Ofen geben.
3.
Für den Sud den Essig mit dem Wein, dem abgebrausten Estragon, der dünn abgeschälten Zitronenschale, 50 g Salz, dem Pfeffer, Zucker und ca. 500 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und abschmecken.
4.
Den Lauch waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden und mit dem Lauch in die Gläser etwa 3/4 voll einfüllen.
5.
Den heißen Sud über die Pilze gießen, Ränder säubern, sofort verschließen, mit Abstand auf das Backblech stellen und ca. 10 Minuten einkochen. Die Einkochzeit beginnt, wenn die Flüssigkeit "Perlen" bildet.
6.
Die Pilze langsam abkühlen und vor dem Servieren am besten etwa 1 Woche ziehen lassen.