Fischragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
448
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien448 kcal(21 %)
Protein54 g(55 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂6,7 μg(223 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.368 mg(34 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod174 μg(87 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
2 EL
1
3
2 EL
3
300 ml
Fischfond aus dem Glas
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Parmesan am Stück
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilet in mundgerechte Stücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und klein schneiden.
3.
Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin weich schwitzen, aber nicht bräunen. Knoblauch und Tomaten zugeben, kurz mit braten, dann den Fond zugeben und alles 5 Min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fischstücke und Oliven zugeben und zugedeckt weitere 5 Min. garen. Zum Servieren auf Teller anrichten und etwas Parmesan darüber hobeln.