Saisonale Küche

Kürbissuppe mit buntem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbissuppe mit buntem Gemüse

Kürbissuppe mit buntem Gemüse - Leckerer Gemüsemix in herbstlicher Variante

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kürbis punktet mit Vitamin A für einen gesunden Sehvorgang und schöne Haut sowie mit Kieselsäure, welche uns eine gesunde Haut und starke Nägel bereitet. Durch den Vollkornreis ist die Suppe sättigend, beruhigt den Bauch und bietet uns viele B-Vitamine.

Reichen Sie zu der herbstlichen Suppe schnelle Pitabrote. Hier geht es zu dem einfachen Rezept. Wir haben die Kürbissuppe mit buntem Gemüse mit dem Hokkaido zubereitete, denn dieser bietet den Vorteil, dass er nicht geschält werden muss. So ist die Suppe sehr schnell vorbereitet.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein10 g(10 %)
Fett1,8 g(2 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K49,1 μg(82 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C178 mg(187 %)
Kalium1.008 mg(25 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod8,4 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure126,2 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K55,8 μg(93 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium830 mg(21 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Vollkornreis
800 ml Gemüsebrühe
400 g Kürbis z. B. Hokkaido
1 gelbe Zucchini
2 rote Paprikaschoten
200 g grüne Bohnen
150 g Erbsen
Salz
2 Stiele Basilikum
2 Stiele Thymianzweig
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Sieb, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Reis waschen bis das Wasser klar ist und abtropfen lassen. Gemüsebrühe zum Kochen bringen und Reis zugeben für etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kürbis falls nötig schälen, entkernen und würfeln. Zucchini putzen, waschen, Enden abschneiden und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Bohnen putzen, waschen und in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Erbsen waschen und abtropfen lassen (oder TK-Erbsen auftauen lassen). 

2.

Kürbiswürfel zum Reis geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Bohnen und Paprika zufügen und weitere 10 Minuten garen. Zum Schluss Zucchini und Erbsen zur Suppe geben und etwa 5 Minuten fertig garen. Inzwischen Basilikum und Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Suppe mit Salz abschmecken und mit Basilikum bestreut und Thymian garniert servieren.