Marinierte Peperoni mit Ziegenkäse-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Peperoni mit Ziegenkäse-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
4364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.364 kcal(208 %)
Protein17 g(17 %)
Fett476 g(410 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E61,4 mg(512 %)
Vitamin K257,5 μg(429 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C401 mg(422 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium400 mg(40 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren79,7 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g große rote Peperoni
300 g Ziegenfrischkäse
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Thymian und Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 g schwarze Oliven
4 frische Lorbeerblätter
1 l Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPeperoniZiegenfrischkäseOliveSalzPfeffer
Produktempfehlung
Etwa 2 Wochen haltbar.

Zubereitungsschritte

1.

Die Peperoni waschen, den Stielansatz abschneiden und die Peperoni entkernen.

2.

Den Ziegenfrischkäse mit den Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Peperoni füllen und mit den Oliven in die Gläser schichten.

3.

Die Lorbeerblätter dazulegen und jeweils mit Öl auffüllen so dass alles gut bedeckt ist. Die Gläser gut verschließen und im Kühlschrank lagern.