Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce

und Daikon-Kresse

4.285715
Durchschnitt: 4.3 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce
234
kcal
Brennwert

Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce - Wer denkt bei diesem Anblick noch an Fleisch? So geht's garantiert ohne!

11
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Der Kürbis liefert Kieselsäure, die Haut, Nägel und Bindegewebe kräftigt. Sein hoher Gehalt an Beta-Carotin fängt zellschädigende freie Radikale ab, hilft, Herz- und Gefäßerkrankungen vorzubeugen und wandelt sich bei Bedarf im Körper in Vitamin A um, was unseren Augen und unserem Sehvermögen, vor allem in der Dämmerung, zugutekommt.

Falls Sie keine bekommen: Die Daikon-Kresse können Sie durch normale Gartenkresse ersetzen.

1 Portion enthält
Fett3 g
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Eiweiß / Protein12 g
Ballaststoffe9,5 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien234
Kohlenhydrate/g38
BE3
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg110
Vitamin A/mg0,7
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg1,2
Vitamin B₁/mg0,5
Vitamin B₂/mg0,2
Niacin/mg6,1
Vitamin B₆/mg0,6
Folsäure/μg79
Pantothensäure/mg1,1
Biotin/μg1,8
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg34
Kalium/mg941
Kalzium/mg204
Magnesium/mg112
Eisen/mg4,2
Jod/μg5
Zink/mg1,8
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 2 Portionen
1 Stange
Lauch (ca. 300 g)
2
½
Hokkaido-Kürbis (ca. 500 g)
200 ml
klassische Gemüsebrühe
80 g
½ Beet
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Küchenschere, 1 Sieb, 2 Töpfe mit Deckel, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce Zubereitung Schritt 1

Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in etwa 1 cm breite Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 2/6
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce Zubereitung Schritt 2

Vom Kürbis mit einem Esslöffel die Kerne und den faserigen Innenteil entfernen. Kürbis in etwa 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheiben schälen und in Würfel schneiden.

Video Tipp
Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Schritt 3/6
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce Zubereitung Schritt 3

Gemüsebrühe und gehackten Knoblauch aufkochen. Lauchstücke dazugeben und zugedeckt etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

Schritt 4/6
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce Zubereitung Schritt 4

Inzwischen Vollkorn-Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

Schritt 5/6
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce Zubereitung Schritt 5

Kürbiswürfel zum Lauch geben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6/6
Vollkorn-Spaghetti mit Kürbissauce Zubereitung Schritt 6

Daikon-Kresse vom Beet schneiden. Spaghetti abgießen, mit heißem Wasser übergießen und abtropfen lassen. Spaghetti mit der Kürbissauce anrichten, mit Kürbiskernöl beträufeln und mit der Daikon-Kresse garnieren.

Kommentare

 
Von Daikon-Kresse habe ich leider noch nie etwas gehört. Leider hat auch niemand dazu kommentiert. Ich nehme an, es geht auch ohne. Oder - was könnte man statt dessen nehmen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo amarantis, anstelle von Daikon-Kresse können Sie auch normale Gartenkresse verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich hab mir zwar schon sowas gedacht, ist aber trotzdem nett von Ihnen.
 
Einfach, schnell, frisch, schmackhaft. Kürbis ungeschält, Spaghetti in die Soße, dann kleben sie auch nicht zusammen. Den leicht zerkochten Lauch habe ich mit einem Teil des Kürbisses püriert und dann das Gericht mit Kürbisstückchen und Kürbiskernen dekoriert. So hatte es noch ein bischen Biss.
 
Warum muss der Kürbis geschält werden? Beim Hokkaido kann man die Schale mitessen. Und wozu werden die Spaghetti mit heissem Wasser übergossen? Diese Frage wurde auch noch nicht beantwortet ;-) EAT SMARTER sagt: Da haben Sie natürlich recht. Schälen ist beim Hokkaido überflüssig. Die Vollkorn-Spaghetti kleben meist ziemlich zusammen, deshalb das heiße Wasser.
 
Hab das Rezept gestern ausprobiert und es hat super lecker geschmeckt. Da ich kein Kürbiskernöl im Haus hatte, habe ich Trüffelöl genommen. Sehr zu empfehlen. Werde das Rezept sicher noch öfters kochen.
 
Ich decke mich mit Kürbis ein ,schneide ihn und friere ihn ein .So hab ich immer Kürbis da .Als Suppe mit Ingwer und Chili ,Karotte und Zimt ist für den Winter eine schöne Sache.Kürbis bindet und hilft mir bei Nudeln wie hier beschrieben .Manche Diät wird dadurch erträglicher mit einer warmen Suppe lg. Elke
 
Ich hab das Kürbis-Lauch-Gemüse ohne Nudeln gegessen. Das Gemüse hab ich noch mit etwas Feta verfeinert - und es war herrlich!
 
einen Kürbis habe ich im Januar auch noch gefunden! Die Idee finde ich gut. leider ist bei mir der Lauch ein wenig zerkocht bis der Kürbis gut war. nächstes Mal vielleicht dann auch mit Kresse :-) die Mengenangaben halte ich ein bisschen für zu klein, also wenn gute Esser dabei sind lieber etwas mehr machen! noch eine Frage zum Rezept: Die Spaghetti wirklich mit heißem Wasser übergießen und nicht abschrecken? Wofür ist das gut? thx. EAT SMARTER sagt: Im Supermarkt ist Kürbis zum Ende des Jahres nicht mehr zu finden, im Bioladen dagegen gibt es ihn meist noch bis etwa Februar zu kaufen. Wenn Sie den Lauch lieber knackig genießen, geben Sie Lauch und Kürbis zur gleichen Zeit in den Topf. Einige Rezepte bei EAT SMARTER sind bewusst so entwickelt worden, dass sie die 250 kcal-Marke nicht überschreiten. Es gibt dazu in der Rezeptsuche nach Kalorien extra eine Rubrik. Wenn Sie nicht gerade abnehmen möchten, können Sie nach einem langen Arbeits- oder Schultag sogar die doppelte Portion dieses Rezeptes zubereiten - Sie haben dann immer noch ein ausgewogenes, vollwertiges und nicht zu schweres Essen auf den Tisch gebracht.
 
So, das war mein letzter Kürbis vom Herbst, jetzt ist leider finito mit Kürbis essen :( Aber diese Spaghetti waren wirklich total lecker, eine ausgesprochen gelungene Kombi mit dem Lauch!
 
Dieses Rezept ist ideal für diese Jahreszeit, man bekommt Kürbis überall und meist ist er auch noch günstig! Lecker!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 47% Rabatt: ACTIVE ERA Wohnzubehör
VON AMAZON
63,99 €
Läuft ab in:
Elo 99276 Schnellkochtopf / 6 L / Edelstahl
VON AMAZON
Preis: 119,00 €
51,99 €
Läuft ab in:
Reduzierte Haushaltsprodukte von Zeller
VON AMAZON
Preis: 14,99 €
11,82 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages