Auberginengemüse mit Joghurt, Mohn und Kreuzkümmel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginengemüse mit Joghurt, Mohn und Kreuzkümmel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
87
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien87 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium141 mg(4 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 g Auberginen ca. 300 g
Salz
1 TL Mohn
1 TL Kreuzkümmel
1 EL Butter
Sauce
1 TL Fenchelsamen
1 rote Chilischote gehackt
300 g Naturjoghurt
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtButterMohnAubergineSalzKreuzkümmel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Auberginen waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Auberginen salzen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Den Mohn und Kümmel in einer Pfanne kurz rösten und dann mahlen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die gehackte Chili und Fenchelsamen zugeben. Die Auberginenstreifen trocken tupfen und in der Pfanne mit anbraten.

2.

Den Joghurt mit 200 ml Wasser verrühren und zu den Auberginen geben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Auberginenstreifen weich gegart sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller anrichten und mit den gemahlenen Samen und Kerbelblättchen garniert servieren.