Hühnersuppe

mit Limetten
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnersuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein47 g(48 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K106 μg(177 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin30,4 mg(253 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium697 mg(17 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure460 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Hähnchenbrustfilet
Salz
10 g frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
90 g Glasnudeln
1 Sambal oelek
3 TL Kurkuma
1 TL Koriander
125 g Sojasprossen
Pfeffer aus der Mühle
2 Bund Petersilie (gehackt)
2 Limetten

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrust im offenen Topf in 2 I Salzwasser 15 Minuten bei milder Hitze kochen lassen, herausnehmen, von Haut und Knochen befreien und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Das Fleisch zusammen mit den grob zerteilten Glasnudeln, Ingwer, Knoblauch, Sambai Oelek, Gelbwurz und Koriander in die Brühe geben. Weitere 20 Minuten kochen lassen.

3.

Sprossen 2 Minuten blanchieren, abtropfen lassen, dann in die Suppe geben. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Limettenscheiben garnieren.