Leichtes Mittagessen

Klare Suppe mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Klare Suppe mit Gemüse

Klare Suppe mit Gemüse - Veganer Suppengenuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die klare Suppe mit Gemüse punktet mit ballaststoffreichen Kartoffeln, immunstärkender Paprika und eiweißreichen Kidneybohnen. Die verschiedenen ätherischen Öle aus der Zwiebel, dem Knoblauch und den Frühlingszwiebeln helfen unserem Körper, krank machende Bakterien und Viren abzuwehren.

Sie können die klare Suppe mit Gemüse als leckere Vorspeise reichen oder das Rezept für zwei Portionen als Hauptmahlzeit zubereiten. So oder so passt eine Scheibe Vollkornbaguette zu der Gemüsesuppe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein12 g(12 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,5 g(45 %)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein12 g(12 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,5 g(45 %)
1 Portion
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium1.068 mg(27 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
festkochende Kartoffeln
2 Stangen
4
1
2
2
2 EL
1 EL
1 l
400 g
2
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Topf, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Sellerie und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Paprika putzen, halbieren, von den Kernen und weißen Häutchen befeien, waschen und in dünne Streifen schneiden. 

2.

Öl in einem heißen Topf erhitzen und Gemüse für 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Tomatenmark kurz mitbraten, dann Brühe angießen und einmal aufkochen lassen. Inzwischen Bohnen abgießen und waschen. Zusammen mit dem Lorbeer in die klare Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze gar köcheln lassen.

3.

Die Suppe nochmal abschmecken und auf Schüsseln verteilt servieren.