Steckrübensuppe mit Lamm

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Steckrübensuppe mit Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein15 g(15 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K46,5 μg(78 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure187 μg(62 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium981 mg(25 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure194 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
2
3 EL
1 TL
eingelegter grüner Pfeffer
1
Messerspitze Fenchelsamen
6
frische Salbeiblätter ersatzweise getrocknete
400 ml
Lammfond (1 Glas)
1 Stange
1 l
klare Brühe (instant)
200 g
Lammrücken ausgelöst
weißer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Steckrübe und Gemüsezwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Steckrüben darin andünsten. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse dazupressen. Pfefferkörner, Fenchelsamen und Salbei-blättchen zufügen. Lammfond und Brühe angießen und 1 Stunde leise köcheln lassen.

2.

Lammrückenfilet nach 45 Minuten in die Brühe geben. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die letzten 5 Minuten mitgaren.

3.

Fleisch aus der Brühe nehmen und 5-10 Minuten mit Alufolie abgedeckt ruhen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und in tiefe Teller geben. Die Steckrübensuppe auffüllen.