print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Feine Gemüseküche

Überbackener Blumenkohl

3.5
Durchschnitt: 3.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl - Purer Gemüsegenuss in einer feinen Käsesauce!

Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
282
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der herzhafte Bergkäse schmeckt nicht nur köstlich, sondern punktet mit Vitamin A, welches wir für einen normalen Sehvorgang bei Dämmerung und Nacht benötigen. Zudem sind Magnesium und B-Vitamine enthalten, die bei Stress helfen können zu entspannen.

Um den Blumenkohlauflauf etwas bunter zu gestalten, können Sie entweder einen Teil des Kohls durch anderes Gemüse wie Möhren ersetzen oder das überbackene Gemüse mit frisch gehackten Kräutern bestreuen. Auch gehackte Nüsse verfeinern den Auflauf und bringen zusätzlich ungesättigte Fettsäuren in das Gratin.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein18 g(18 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K62,8 μg(105 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C129 mg(136 %)
Kalium678 mg(17 %)
Calcium510 mg(51 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin94 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
20 g
20 g
150 ml
150 g
Bergkäse (45 % Fett i. Tr.)
1
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohlröschen waschen und in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten garen lassen. Herausnehmen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und Blumenkohlkochwasser beiseitestellen.

2.

Butter in einem Topf zerlassen, Mehl einstreuen und leicht anschwitzen. Mit 300 ml Blumenkohlfond ablöschen und Milch angießen. Den Käse reiben, zugeben und schmelzen lassen. Eigelb mit der 3 EL Wasser verrühren, in die nicht mehr kochende Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken.

3.

Blumenkohl in einer Auflaufform verteilen und mit der Sauce begießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar