0

Veganer Burger mit Kicherebsenpatty

Veganer Burger mit Kicherebsenpatty
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
große Heirloom-Tomaten gelb
4
1 Hand voll
1
grüne Peperoni
1
3
1 Dose
3 EL
feine Haferflocken evtl. mehrHier anrufen!
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gurken abgießen und mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden. Den Spinat abbrausen und trocken schleudern. Einige Blättchen fein hacken. Die Peperoni abbrausen, entkernen und fein hacken. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Die Pilze putzen und möglichst klein würfeln. Die Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Dann fein pürieren und in einer Schüssel mit dem gehackten Spinat, Peperoni und Pilzen vermengen. Die Haferflocken und Tahina ergänzen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Masse gut verkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Falls sie danach noch zu weich ist, noch einige Haferflocken ergänzen. Daraus mit einem Patty-Former für Hamburger 4 Bratlinge formen.
Wie Sie frischen Spinat mühelos fein hacken
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 2/2
Die Brötchen halbieren, mit einigen Spinatblättern, Tomaten, Essiggurken und je einem Patty belegen. Brötchenoberseite auflegen, nach Belieben mit einem Spieß fixieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer lieber einen warmen Burger möchte, kann den Patty auch in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne 3-4 Minuten je Seite braten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 84,95 €
54,76 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 239,00 €
175,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages