Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Blumenkohlsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlsalat
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
400 g
Blumenkohlröschen küchenfertig geputzt
2
1
kleine Zucchini
4 EL
1
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1 TL
abgeriebene Limettenschale unbehandelt
3 EL
1 EL
gehackte Petersilie
Minzeblatt um Garnieren
Für die Joghurtsauce
200 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
durchgepresste Knoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls in lange dünne Stifte schneiden.
2.
Blumenkohlröschen in reichlich kochendem Salzwasser 5 - 6 Min. bissest garen, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Möhren und Zucchini 3 Min. blanchieren, abgiessen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Blumenkohl fein hacken.
4.
Limettensaft, durchgepresste Knoblauchzehe, Ingwer, Limettenschale und Olivenöl verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und die Petersilie unterrühren. Die Salatsauce mit Blumenkohl, Möhren und Zucchini vermischen und ca. 15 Min. ziehen lassen.
5.
Für die Joghurtsauce den Joghurt mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren, abschmecken und mit etwas Cayennepfeffer bestreuen.
6.
Zum Servieren den Salat in Schälchen anrichten, mit Minze garnieren und die Joghurtsauce dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar