EatSmarter Exklusiv-Rezept

Garnelen-Gemüse-Topf

mit zweierlei Tomaten
4.4
Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Garnelen-Gemüse-Topf

Garnelen-Gemüse-Topf - Eintopf mal auf leichte und würzige mediterrane Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit den Garnelen ist für Jod gesorgt: Rund 50 Prozent des Tagessolls bringt hier eine Portion und trägt damit zu einer guten Funktion der Schilddrüse bei. Die Tomaten liefern reichlich Lycopin – dieser bioaktive Pflanzenstoff schützt unsere Zellen vor freien Radikalen.

Der Kohlrabi fällt etwas aus dem mediterranen Rahmen, passt aber dennoch gut ins kulinarische Bild und steuert Vitamin C bei. Tipp: Die Blätter enthalten sogar doppelt so viel davon wie die Knollen, nämlich rund 130 mg auf 100 g!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein22 g(22 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium1.165 mg(29 %)
Calcium240 mg(24 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin114 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K59,1 μg(99 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium1.344 mg(34 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod73 μg(37 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin101 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
4
1
200 g
kleiner Kohlrabi (1 kleiner Kohlrabi)
2
2
getrocknete Tomaten
1 Stiel
2 EL
1
1 TL
grüner Pfeffer
2 EL
100 g
grüne Bohnen (tiefgekühlt)
500 ml
klassische Gemüsebrühe
150 g
Garnelen (küchenfertig, ohne Schale)
½ Bund
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 1

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

2.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 2

Knoblauch schälen und fein hacken.

3.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 3

Kohlrabi waschen, schälen, halbieren und erst in Scheiben, dann in schmale Stifte schneiden.

4.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 4

Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden und Tomaten achteln.

5.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 5

Getrocknete Tomaten grob hacken. Bohnenkraut abspülen und trockenschütteln.

6.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 6

In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Lorbeerblatt, grünen Pfeffer, getrocknete Tomaten und Tomatenmark zugeben und etwa 1 Minute unter Rühren andünsten.

7.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 7

Zwiebeln und Kohlrabi zufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten mitdünsten.

8.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 8

Tomaten, Bohnen, Bohnenkraut und Brühe dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.

9.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 9

Inzwischen die Garnelen an den Oberseiten mit einem Messer leicht einritzen und die schwarzen Darmfäden entfernen. Garnelen abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

10.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 10

Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch unter Rühren etwa 30 Sekunden anbraten. Garnelen zufügen und unter Rühren weitere 4-5 Minuten braten.

11.
Garnelen-Gemüse-Topf Zubereitung Schritt 11

Garnelen zum Gemüse geben. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und über den Garnelen-Gemüse-Topf streuen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
 
Rezept ist ganz nach meinem Geschmack, aber im Mittelmeer- raum verwendet man kein Bohnenkraut. Empfehle alternativ zwei Zweige Thymian, das ergibt den richtigen mediterranen Hauch.
 
Sehr lecker! Allen meiner Mitesser hat es gut geschmeckt, jedoch war die Menge zu wenig. Ich habe für 4 Leute gekocht und einfach die angegebene Menge verdoppelt, dies war aber leider zu wenig, sodass man dadurch nicht vollständig gesättigt wurde. Am sonsten gibts es nicht zu meckern :) Ein tolles Rezept, dass ich sicher wieder kochen werde! Ich habe übrigens noch eine kleine Menge Erbsen dazu genommen und dazu noch mit Chili gewürzt. Die Erbsen haben super gepasst und durch das Chili kriegt der Gemüse-Topf eine noch würzigere Note ;)