Gemüse und Soße aus Mungbohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse und Soße aus Mungbohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
172
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein11 g(11 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K249,5 μg(416 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure319 μg(106 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C222 mg(234 %)
Kalium1.133 mg(28 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für die Sauce
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer 2 cm
3 EL Keimöl
2 TL Curry
100 g gelbe Mungobohne
½ l Gemüsebrühe
Für das Gemüse
400 g Brokkoliröschen
Salz
600 g grüner frischer Spargel
2 Kohlrabi
Pfeffer aus der Mühle
1 TL wilde Fenchelsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelBrokkoliröschenIngwerKnoblauchzeheCurrySalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und dne Knoblauch mit dem Ingwer und dem Curry goldbraun anrösten. Die Mungobohnen zugeben, mit der Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen.

2.

Zwischenzeitlich den Brokkoli putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten blanchieren. Den Spargel am unteren Drittel schälen, schräg halbieren und ebenfalls im kochendem Salzwasser 10 Minuten blanchieren. Den Kohlrabi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Das Kohlrabigrün hacken.

3.

In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen, den Kohlrabi unter Wenden anbraten, mit Salz, Pfeffer und Fenchelsamen würzen und bei geschlossenem Deckel 5-7 Minuten schmoren. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen. Das blanchierte Gemüse abgießen und zusammen mit dem Kohlrabi auf einer Platte anrichten. Mit der Mungosauce beträufeln und mit dem Kohlrabigrün bestreut servieren.

 
SCHADE!!!! Das Rezept für die Mungososse kann ich leider nicht entdecken, die Zutaten sind leider auch nicht vollständig, also ich muss jetzt auf eine andere Webseite danach suchen!!!