Gemüseeintopf mit Tofu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseeintopf mit Tofu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein23 g(23 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,3 g(54 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K277,5 μg(463 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure407 μg(136 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C232 mg(244 %)
Kalium1.762 mg(44 %)
Calcium260 mg(26 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g(52 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
1 EL
1 ⅕ l
350 g
gelbe Schälerbse halbiert
1
500 g
200 g
mehligkochende Kartoffeln
1
150 g
2
½ Stange
200 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in einem heißen Topf im Öl glasig anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, die Erbsen dazu geben, das Lorbeerblatt ergänzen und 45 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Währenddessen den Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Die Kartoffeln, den Kohlrabi, den Sellerie und die Möhren schälen, die Möhren in Scheiben und den Rest in Würfel schneiden. Den Lauch waschen, putzen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Das vorbereitete Gemüse zu den Erbsen geben und zusammen weitere ca. 45 Minuten fertig garen. Nach Bedarf zwischendurch Brühe nachgießen.
3.
Den Tofu würfeln. Den Liebstöckel abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen in Streifen schneiden. Mit dem Tofu zum Schluss zum Eintopf geben, heiß werden lassen, das Lorbeerblatt entfernen und mit Essig, Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.