Empfohlen von IN FORM

Grünkohl mit Zwiebeln, Sultaninen und Schafskäse

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Grünkohl mit Zwiebeln, Sultaninen und Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Auch Veganer müssen auf dieses köstliche und gesunde Gericht nicht verzichten: Anstelle des Käses können Sie auch gebratene Tofuwürfel verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert424 kcal(20 %)
Protein18,2 g(19 %)
Fett22,4 g(19 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
Ballaststoffe8,26 g(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,49 g
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlRosinenFetaPinienkerneOlivenölJodsalz

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
frischer, junger Grünkohl
Jodsalz mit Fluorid
120 g
Feta (fettarm)
2
100 g
geschälte Pinienkerne
150 g
2 EL
120 ml
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Grünkohl verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und grob zerkleinern.

2.

Den Feta zerkrümeln. Die Schalotten abziehen, fein hacken und mit den Pinienkernen und den Rosinen in 2 EL heißem Olivenöl anschwitzen.

3.

Mit der Brühe ablöschen, den Essig unterrühren und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen.

4.

Den Grünkohl mit dem Feta mischen, auf Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Noch einmal vermengen und sofort servieren.