7
Drucken
7
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter

mit Kapern, Knoblauch und Kümmel

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter - So köstlich wie original Kohlrouladen, aber viel leichter und edler

452
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Weißkohl (ca. 1 kg)
Salz
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Öl
700 g Kalbshack (beim Fleischer vorbestellen)
40 g Kapern (Glas; Abtropfgewicht)
2 Eier
Pfeffer
1 TL Kümmel
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
400 ml Kalbsfond
125 ml Sojacreme
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Fleischgabel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Küchengarn, 1 Deckel, 2 Küchentücher

Zubereitungsschritte

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Kohl waschen und die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk keilförmig herausschneiden. Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen nacheinander 16 Blätter vom Kohlkopf ablösen, ins kochende Wasser geben und 3-4 Minuten garen.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Herausheben, unter fließendem kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Auf ein Küchentuch legen, mit einem zweiten Tuch bedecken und gut trockentupfen. Die harten, mittleren Blattrippen herausschneiden.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 5
5

In einer Schüssel etwas abkühlen lassen. Hackfleisch, Kapern, Eier, Salz und Pfeffer dazugeben und alles zu einem Fleischteig mischen.

Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Wie Sie eine gewürfelte Zwiebel schnell und einfach glasig dünsten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Je 2 Kohlblätter zusammenlegen und je 1 Portion Hack auf die Blätter geben. Fest aufrollen und mit Küchengarn binden.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Restliches Öl in einem Topf erhitzen und die 8 Kohlrouladen darin von jeder Seite braun anbraten.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Kümmel und Paprikapulver dazugeben. Kalbsfond in den Topf gießen und zum Kochen bringen. Die Kohlrouladen bei mittlerer Hitze zugedeckt 35-40 Minuten schmoren, zwischendurch einmal wenden.

Kalbfleisch-Kohlrouladen – smarter Zubereitung Schritt 9
9

Sojacreme in die Sauce rühren und offen noch 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlrouladen auf Teller geben und nach Belieben mit Naturreis oder Kartoffelpüree servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Sehr gut zuzubereiten und sehr lecker, wird garaniert wieder gemacht.
 
Für meine Kohlrouladen nehme ich das restliche Weißkraut und koche es weich. Hacke dieses sehr fein und gebe es unter die Hackfleischmasse. Außerdem stelle ich gleich mind. 12-16 Kohlrouladen her, brate diese, lasse diese wieder erkalten. Jetzt werden die einzelnen Kohlrouladen in eine Frischhaltefolie gewickelt und in einem gut verschließbaren Plastikbehälter eingefroren. Immer wenn ich keine Zeit zum Kochen habe nehme ich die entsprechende Menge heraus und erwärme diese in der Röhre bei 180°. Diese haben noch weniger Kalorien.
 
Kann man für das Rezept auch Rinderhack nehmen? Bleiben die Garzeiten etc dann dieselben? Dankeschön EAT SMARTER sagt: Kein Problem! Auch die Garzeiten bleiben gleich.
 
Tipp für Kohlrouladen: den Kohl in einem Mikrowellen geeigneten Geschirr mit etwas Wasser in die Mikrowelle stellen und solange garen, bis sich die benötigten Blätter ablösen lassen. Geht schnell und ist ganz einfach! Grüße Leckerlein
 
Und ohne Mikrowelle macht man's halt einfach wie oben beschrieben, ging auch wunderbar.:) Ich würd die Soja-Sauce nicht weglassen wollen, fand gerade das cremige so schön. Ist ein wirklich leckeres Essen. Die Idee mit den Kapern im Fleisch fand ich super!

Top-Deals des Tages

Honeywell Heizkörperregler HR-20 Rondostat zeitgesteuert
VON AMAZON
23,59 €
Läuft ab in:
Tefal SV5020 Dampfgenerator ohne Boiler Purely and Simply, 5 Bar, 100 g/min Dampfleistung
VON AMAZON
Preis: 129,99 €
64,14 €
Läuft ab in:
WENKO 18768100 Turbo-Loc WC-Garnitur - Befestigen ohne bohren, Stahl, 10 x 37.5 x 11.5 cm, Chrom
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
15,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages