Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Poké Bowl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Poké Bowl
520
kcal
Brennwert

Poké Bowl - Bunte Mischung, die richtig gesund ist.

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett22 g
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Eiweiß / Protein36 g
Ballaststoffe9,4 g
zugesetzter Zucker1 g
Kalorien520
Kohlenhydrate/g43
BE3,5
Cholesterin/mg58
Harnsäure/mg128
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg4,7
Vitamin E/mg3,8
Vitamin B₁/mg0,5
Vitamin B₂/mg0,6
Niacin/mg17,9
Vitamin B₆/mg1
Folsäure/μg193
Pantothensäure/mg0,9
Biotin/μg16,3
Vitamin B₁₂/μg3,9
Vitamin C/mg30
Kalium/mg1.154
Kalzium/mg140
Magnesium/mg159
Eisen/mg4,1
Jod/μg29
Zink/mg2,7
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
150 g
Reis (Sushireis)
1 EL
schwarze Sesamsamen
1 EL
weiße Sesamsamen
½
1 ½ Stangen
Sojabohne (Edamame)
1
½
1 Päckchen
Goma Wakame Seealgensalat
1 Stiel
2 EL
Für die Marinade
4 EL
1
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8

Den Fisch für 30 Minuten in den Gefrierschrank legen (so lässt er sich später leichter schneiden).

Schritt 2/8

Dann den Sushireis waschen, nach Anleitung kochen und zum Abkühlen auf einem großen Teller verteilen.

Schritt 3/8

Jetzt den Fisch aus dem Tiefkühlfach nehmen, auf Gräten prüfen, die Haut mit einem scharfen Messer entfernen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden.

Schritt 4/8

Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und anschließend die Fischwürfel hinzugeben. Alles gut durchrühren, mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5/8

Die Mango am Kern halbieren und dann in Würfel schneiden. Die Avocado ebenfalls halbieren, das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben und in feine Spalten oder kleine Würfel schneiden.Die Radieschen und die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Scheiben bzw. Röllchen hobeln.

Schritt 6/8

Anschließend die Edamamebohnen aus ihren Hülsen herauslösen, kurz waschen und trocknen. Den Koriander ebenfalls waschen und die Blätter fein hacken. Die weißen und schwarzen Sesamsamen ohne Fett in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten.

Schritt 7/8

Den abgekühlten Reis in eine Schüssel füllen, anschließend das Gemüse und Obst darauf drapieren. Zuletzt die marinierten Lachswürfel in die Schüssel geben und mit Sesam und Koriander bestreuen.

Schritt 8/8

Fertig ist die Poké-Bowl. Guten Appetit!

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Akku Staubsauger, Hikeren Staubsauger, Bodenstaubsauger, 2 in 1 kabelloser Staubsauger,12000PA Saugkraft Akku und freistehender Ladestation, Handstaubsauger mit abnehmbarem Handgerät, Energieklasse A
VON AMAZON
76,49 €
Läuft ab in:
COSORI Wasserkocher Elektrischer Wasserkessel 1.7L, Auto-Abschalten & Trockenschutz
VON AMAZON
28,99 €
Läuft ab in:
COSORI Wasserkocher Elektrischer Wasserkessel 1.7L, Auto-Abschalten & Trockenschutz
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages