print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brownies
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Zutaten
weiche Butter für die Backform
200 g
200 g
175 g
4
100 g
200 g
1 TL
100 g
gehackte Nüsse z. B. Walnüsse
70 g
dunkle Schokolade (grob gehackt)

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform ausbuttern.
2.
Die Kuvertüre grob hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Wieder ein wenig abkühlen lassen. Den Zucker mit den Eiern cremig schlagen und nach und nach die leicht abgekühlte Schokolade unterziehen. Die Crème fraîche unterrühren. Das Mehl darüber stauben und zusammen mit dem Backpulver, den Nüssen und den Chocolate Chips unterziehen.
3.
Den Teig in die Backform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
4.
Den Kuchen mit Hilfe des Backpapiers aus der Form herausheben und Brownies in ca. 3,5 x 3,5 cm Größe schneiden.