0

Fisch-Gemüsecurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Gemüsecurry
374
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 45 min
Fertig
Nährwerte
Fett13,75 g
gesättigte Fettsäuren2,19 g
Eiweiß / Protein30,3 g
Ballaststoffe7,55 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien374
1 Portion enthält
Brennwert374
Eiweiß/Protein/g30,3
Fett/g13,75
gesättigte Fettsäuren/g2,19
Kohlenhydrate/g35,01
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g7,55
Cholesterin/mg71,25
Vitamin A/mg2.105,68
Vitamin D/μg0,75
Vitamin E/mg2,98
Vitamin B₁/mg0,21
Vitamin B₂/mg0,14
Niacin/mg8,76
Vitamin B₆/mg0,48
Folsäure/μg55,35
Pantothensäure/mg0,83
Biotin/μg10
Vitamin B₁₂/μg2,89
Vitamin C/mg47,64
Kalium/mg1.058,84
Kalzium/mg95,27
Magnesium/mg95,94
Eisen/mg2,27
Jod/μg1,5
Zink/mg1,68

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
700 g
festes Fischfilet küchenfertig ohne Haut (z. B. Seeteufel oder Heilbutt)
weißer Pfeffer
1
Zitrone Saft
450 g
1
grüne Peperoni
2
6
vollreife Tomaten
1 Stück
frischer Ingwer ca. 1,5 cm
2
2 EL
1 Msp.
½ TL
gemahlener Koriander
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
150 ml
1 EL
dunkle Sojasauce
50 g
grob gehackte Cashewkerne
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Fisch waschen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern, mit ca. 2 EL Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.
Schritt 2/3
Die Möhren schälen, halbieren und in feine, ca. 8 cm lange Streifen schneiden. Die Peperoni waschen, der Länge nach aufschlitzen, von Kernen und Innenhäuten befreien und klein würfeln. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten kreuzweise einschneiden und kurz in kochendes Wasser geben. Anschließend mit einer Schaumkelle herausnehmen, abschrecken, häuten, den Stielansatz entfernen und klein würfeln. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln und Möhren darin unter Rühren ca. 2 Minuten andünsten. Mit Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel und Garam Masala bestauben. Etwas Brühe angießen. Den Fisch dazugeben, die Tomaten, die Peperoni und die Sultaninen ebenfalls untermischen und 8-10 Minuten zugedeckt gar ziehen lassen. Evtl. noch etwas Brühe ergänzen und das Curry mit Sojasauce und Zitronensaft abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 3/3
Auf Tellern anrichten, die Nüsse darüber streuen und nach Belieben mit Weißbrot servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo 4er Set Duschtuch Handtuch Sporttuch 180x90 und 100x50
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
Santokumesser-Set 17 cm mit Akazienholz Schneidebrett Sakura 2 tlg. Ko
VON AMAZON
39,90 €
Läuft ab in:
Keramik Vorratsdosen mit Holzdeckel Monochrome | Luftdichter Kautschuk
VON AMAZON
15,92 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages