Saisonale Küche

Möhrensuppe mit Gänseblümchen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Möhrensuppe mit Gänseblümchen

Möhrensuppe mit Gänseblümchen - Aromatische Suppe in leuchtenden Frühlingsfarben.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit den Kartoffeln kommt eine leichte Bindung in die Suppe. Damit kann kalorienbewusst auf die Sahne in Suppen oder Saucen verzichtet werden. Essbare Blüten sehen nicht nur besonders dekorativ aus, sondern punkten auch mit Vitaminen und ätherischen Ölen. Möhren sind tolle Betacarotin-Lieferanten. Die Vitamin-A-Vorstufe sorgt unter anderem für gesunde Augen.

Reste der gesunden Suppe können Sie auch wunderbar einfrieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Möhren (4 Möhren)
200 g
mehligkochende Kartoffeln (2 mehligkochende Kartoffeln)
1
1
1 EL
600 ml
100 ml
einige Bio- Gänseblümchenblüte oder andere Essblüten
3 Stiele
100 ml
1 Prise
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Möhren und Kartoffeln putzen und schälen. 1 Möhre in Scheiben schneiden, übrige Möhren und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen. Möhren, Paprika, Kartoffeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten andünsten. Mit Brühe und Saft ablöschen und bei kleiner Hitze zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Blüten waschen und trocken tupfen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

4.

Einige Möhrenscheiben und Paprikastücke für die Garnitur aus der Suppe nehmen und beiseitelegen. Suppe mit Kokosmilch fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, 1 Prise frisch abgeriebenem Muskat, Zimt und Cayennepfeffer würzen. Suppe mit beiseitegelegten Möhrenscheiben, Paprikastückchen, Blüten und Petersilie bestreuen.